WestPaintBall

Ungarischer Paintballverein Szentgotthárd.

Rátót: Spielfeld

Es liegt von Szentgotthárd und vom Grenzübergang ca. 15 km.

Das Feld beträgt etwa 3 Hektar mit zwei verschiedenen Spielfelder.

Altes Spielfeld: mit ca. naturwüchsigen und künstlichen 200 Deckungen, 3 Hochsitze und 3 Kastelle, die kann man verteidigen (9-16 Quadratmeter).

Neues Spielfeld: 50% des Feldes ist dichter Tannenwald und ein Bach dient als Grenze des Spielfeldes. Der Altarm liegt im Mitte des Feldes und oft bleibt dort Wasser übrig.

Deswegen gibt es eine Brücke auch. Auf dieses Teil befindet sich bislang nicht so viele künstliche Deckungen, aber in kürze Zeit wird es sich ändern. Das Feld ist für zwei Spiele (mit ca. 20 Personen pro Team) nebeneinander geeignet und Sie können immer zwischen den Spielfelder wechseln. Oder kann ein großes Team mit 50 oder mehrere Personen über das ganze Feld spielen.

ACHTUNG: Wenn es zwei Spiele gleichzeitig findet statt, dann muss ein Team draußen, neben die Hauptstraße parken, weil gibt es drinnen nicht genügende Parkplätze!

1. Nach dem Grenzübergang Heiligenkreuz fahren Sie bis zu den Ampeln.
2. Bei den Ampeln gerade fahren in Richtung Körmend. (Hauptstraße Nr. 8)
3. Fahren Sie auf die Hauptstraße ca. 12 km. (Rábafüzes > Jakabháza > Rönök > Vasszentmihály > Rátót)
4. Nach Vasszentmihály fahren Sie nach Rechts vor der Überführung (Huppe).
5. Fahren Sie weiter gerade über den Bahnübergang ca. 1 km. Nach dem Ende des Ortschaft befindet sich das Spielfeld auf der rechten Seite.

felsoszolnok_06.jpg

WestPaintBall.hu 2016